::: Auf Schusters Rappen :::


Gästebuch


Ins Gästebuch eintragen

Ruth Althaus ruualthaus@gmx.ch Sep 24 2014 09:16
Die Wanderwoche im Nordwesten Irlands wird mir immer in ganz besonderer Erinnerung bleiben. Wir waren eine so gute Gruppe, hatten viel zu lachen und Spass zusammen. Mit Franz als kompetentem Wanderleiter und mit seinen persönlichen Beziehungen kamen wir zu besonderen Erlebnissen, wie etwa die Begegnung mit dem King of Tory Island. Auch fühlte man sich unter seiner Leitung stets sicher, da er kein unnötiges Risiko einging. So mussten wir auf einer Küstenwanderung wegen Sturmwind sogar umkehren. Einheimische bestätigten uns, es sei das einzig Richtige gewesen. Bei ihm kommt auch die Liebe zu diesem schönen Land durch und dadurch hat er auch meine Begeisterung für Irland gefestigt und verstärkt. Danke herzlich für die schöne Zeit! Ruth
Familie Roland und Katalin Müller-Waagthaler mueller-waagthaler@bluewin.ch Aug 13 2014 21:01
Lieber Franz
Einmal mehr (bereits zum dritten Mal) durften wir diesen Sommer mit Dir für fast zwei Wochen nach Irland reisen.
Auch dieses Mal erlebten wir eine wunderschöne Tour durch Connemara und nach Donegal.
Alles hat wieder reibungslos geklappt, wir erfuhren an jeder Ecke Interessantes über Irland und seine Leute.
Anstatt Wanderungen standen Schlossbesichtigungen, Shopping in typisch irischen Städtchen, Reiten auf Ponys, Zugfahrten, Erlebnisse mit Enten, Schwänen und Gänsen auf dem Programm.
Nichts, was zunächst unmöglich erschien, blieb unmöglich, dank Deinem Engagement und Deiner Kenntnis von Land und Leuten. Sogar ein Fondueabend war möglich und bleibt uns in bester Erinnerung!
Wir danken Dir ganz herzlich für diese wiederum sehr eindrückliche Reise.
Familie Roland A. und Katalin Müller mit allen vier Kindern
Margrit Sacher Aug 29 2013 17:25
Meine Erwartungen an diese Reise wurden übertroffen. Es war eine tolle Wandergruppe mit einem sehr engagierten, kompetenten Reiseleiter. Er hat es hervorragend verstanden, uns das Land und deren Bewohner näher zu bringen. Nicht zuletzt war auch die Routenplanung der vielseitigen, abwechslungsreichen Wanderungen gut ausgewählt.
Beispiellose Wetterbedingungen wecken einzigartige Erinnerungen an diese Naturschönheiten. Wir erlebten raue, windgepeitschte Küstenwanderungen mit imposanten Weitblicken. Wechselende, ausdrucksstarke Stimmungen, die Weiten des Berglandes mit den feinen Grün-Schattierungen, die nuançierten Blautöne des Wassers - geradezu theatralische Kulissen.
Vielen Dank für die schönen und erlebnisreichen Tage in Irland
Margrit
Katharina Eichenberger Aug 11 2013 08:51
Guete Morge Franz

Die tollen Wanderferien in Nordwestirland waren interessant, kurzweilig, schön, lustig, schmackhaft, humorvoll, sportlich und einfach toll.
Du hast uns mit viel Begeisterung die schönsten und wohl auch einige vom Tourismus unbekannten idyllischen Gegenden gezeigt.
Ich würde jedem empfehlen Irland mit Dir als grosser Irlandliebhaber auszukundschaften.
Ein grosses Dankeschön Kathrin
Marietta Gadola Jun 12 2013 08:12
Wer wind- und wetterfest, fit, gesund und naturliebend ist und von der grünen Insel im Atlantik träumt, soll unbedingt auf Schusters Rappen von und mit Franz Schneider, dem excellenten Irlandkenner, hinreisen.
Arnolds Hotel in Dunfanaghy, Co. Donegal, klein aber fein mit hervorragender Küche und sehr freundlichem Personal - der Sprache wegen immer singend - ist sehr empfehlenswert.
Alles hat bestens geklappt und wir hatten eine gute und unvergessliche Zeit. Herzlichen Dank, Franz
Marietta
Pfarrerin Marianna Iberg May 08 2013 08:48
Die Gemeindereise der Pastorationsgemeinschaft Zillis-Schamserberg führte in den Nordwesten Irlands, ins County Donegal. Dort, im kleinen, pitoresken Hafenstädtchen Dunfanaghy, nahe der Grenze zu Nordirland, haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer intensiv mit dem Wochenthema "Versöhnung und Frieden" auseinander gesetzt. Wir fühlten uns in den Irischen Friedensprozess ein. Die traditionsreichen und alten irischen Segenswünsche, die "Irish Blessings", begleiteten uns durch die kurzen, täglichen Morgenandachten.
Das attraktive, touristische Rahmenprogramm, das uns unter anderem zum Unesco Weltkulturerbe 'Giants Caouseway', nach Derry/Londonderry und zum Wandern in den Glenveagh National Park und den Ards Forest Park führte, wurde von unserem 'Neu Zilliser' Franz Schneider zusammen gestellt. Wir danken Franz ganz herzlich für seine kompetente Reise- und Wanderleitung, sowie für die Liebe zu seinem 'zweiten Heimatland' Irland, die er uns vermittelt hat.
Susanne Weber Nov 02 2012 11:43
Wanderferien in Irlands Nordwesten bei typisch irischem Wetter! im Juli 2012 unter äusserst kompetenter Leitung in einer kleinen, aufgestellten Gruppe kann kaum überboten werden. Es war von A - Z super, bei Franz existiert das Wort unmöglich nicht, herzlichen Dank für alles.
Familie Prof. Dr. Roland A. und Katalin Müller mueller-waagthaler@bluewin.ch Oct 18 2012 20:17
Lieber Franz
Wir durften einmal mehr mit Dir eine wunderschöne Reise nach Irland erleben. Unser erstes Hotel in Donegal, Hotel "Harvey's Point", war ein absoluter Volltreffer. Mit der Warmherzigkeit und wohligen Atmosphäre und absolut perfekter Hotelleitung fühlten wir uns sofort sehr gut aufgehoben. Wir durften etliche schöne Ausflüge in der Umgebung erleben: Besichtigungen von Strohhäusern, Schlössern, Fischerdörfern, Wandern an wunderschönen Stränden, Fahrten durch abgelegene Landschaften, vorbei an vielen Schafen - ein echt irisches Erlebnis! Am Schluss der Reise ging es dann in den Süden Dublins, Co. Wicklow. Von dort konnten wir Dublin oder Glendalough besichtigen. Ueberall waren wir aufs höchste erstaunt, wie fundiert Deine Kenntnisse waren. Dazu war die Organisation der Reise einfach vorbildlich und ist schwer zu überbieten.
Wir bedanken uns ganz herzlich für diese abenteuerliche, interessante Reise und freuen uns auf eine weitere!
Deine 6 Müllers aus Erlenbach
Hansjörg & Lina Tinner Sep 30 2012 19:12
Ein kluger Entscheid der Imbach-Geschäftsleitung, die Organisation und Durchführung einer Wanderwoche im Donegal/Irland dem ausgewiesenen Irlandkenner Franz Schneider zu überlassen. Dort wo der touristische Normalverbraucher am Ende seines Lateins ist, geht bei Franz erst richtig die Post ab: hinaus in die reichhaltige Natur pur mit all ihren Fazetten. Ein Erlebnis, dutzende Erinerungen, hunderte Fotos ...
Lieber Franz: herzlichen Dank!
Robi und Annarös Rinderkknecht rin.rob@hisipeed.ch Aug 20 2012 15:38
Lieber Franz
Anfangs Juli dieses Jahres waren wir mit Dir eine Woche lang in Irland's Nordwesten unterwegs. Dank Deiner kompetenten Reiseleitung haben wir einen Teil einer uns bisher noch nicht bekannten Insel kennen und schätzen gelernt. Dass ich als Fotograf dabei auch noch auf die Rechnung kam, war eine schöne Zugabe.
Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und verbleiben mit nochmaligem herzlichem Dank,
Robi und Annarös Rinderknecht
<< vorherige Seite
11-20 von 22
nächste Seite >>